taloha Lomi - Hawaiian Bodywork

 

Taloha Lomi ist wie ein Tanz, lebendig und fließend.

Und sie ist eine besondere Berührung, ein Massageritual:
Mal zart und behutsam, mal kräftiger und bewegend.

 

Ein leicht wolkiger Himmel verdeckt gerade so die Sonne, die totzdem mit ihren Strahlen das Bild durchdringt. Es steht hier für das Element Luft in der hawaiianischen Massage und Körperarbeit Lomi Lomi.

Aloha - die Seele von Hawai'i

Aloha - die Seele von Hawaii - durchwebt und durchweht diese einmalige Körperarbeit. Du eröffnest Dir einen Raum für eine neue Verbindung zur Erde, Dich selbst und anderen. Auch Übergänge, Neuanfänge, Wünsche und Visionen können so körperlich erfahren werden und Substanz und Klarheit gewinnen.



Ursprung und Hintergrund

 

Ursprünglich stammt diese Arbeit von den Kahunas auf den hawaiianischen Inseln. Ein Kahuna ist Heiler und Priester, Mediziner und Schamane in einem. Er verbindet in seiner Behandlung Körper und Geist und bringt beide in Kontakt mit den schöpferischen Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde.

Die Lomi Lomi gab er bei körperlichen und geistigen Prozessen: Bei Krankheiten und insbesondere in Lebenssituationen, die Wandlung bedeuteten - ein neuer Lebensabschnitt zum Beispiel oder bei weitreichenden Entscheidungen.

 

Zu uns bzw. in die westliche Welt gelangte diese Art der Massage vor allem aufgrund ihres beliebten Stils: der gut eingeölte Körper wird meist mit den Unterarmen massiert. Dadurch entsteht ein volles, weites Gefühl der Berührung. Fließend und wie ein Tanz gleiten meine Arme über Deinen Körper, verbinden alle Körperteile wieder zu einem Ganzen.

 

Zu einem Ritual wird die Lomi Lomi durch Anteile aus dieser ursprünglich schamanischen Arbeit. Je nachdem wie sehr diese einfließen dürfen und von Dir als natürlich angenommen werden können, mag sich eine dynamische Körperarbeit entwickeln und damit weit über eine rein entspannende Massage hinausreichen.

Ein Wasserfall ergießt sich zwischen üppigen Pflanzen in einen See. Das Bild symbolisiert das Element Wasser in der taloha Lomi.


Eine einzelen, orangne Blume liegt auf einem erdigen Boden. Das Bild zeigt das Element Erde.

taloha Lomi - Ablauf

 

Taloha Lomi dauert gut eineinhalb Stunden. Ihr geht ein Vorgespräch voraus und auch danach ist noch genügend Zeit, sich zu duschen und die Arbeit nachklingen zu lassen. Die Massage bzw. Körperarbeit empfängst Du am besten unbekleidet. Den Intimbereich massiere ich dabei nicht! Gleichwohl ist Dein ganzer Körper mit allen Sinnen und Ebenen willkommen. Fühlst Du Scham oder auch Lust, gehe ich achtsam damit um. Wir schauen dann gemeinsam, was Du brauchst und wie Du weiterhin präsent im Körper und in der Berührung bleiben kannst!



Dauer, Preise, Informationen

Dauer: ca. 90 - 95 Minuten
Preis: 110 €*, im 3-er Paket 305 €*

Die Dauer beinhaltet die Massage inklusive Nachruhe von circa 10 Minuten.

Für Vor- und Nachgespräch sowie ggffls. Duschen bitte etwa eine halbe Stunde zusätzlich einplanen.

Änderungen vorbehalten.

 

 

*Erläuterungen siehe unter Preise von taloha bodywork.

*Das Angebot von taloha Massagen in den Limes-Thermen Aalen findest Du unter taloha-massagen.de.

Ausschnitt einer Feuersglut von Holzscheiten. Das Feuer ist das Element der Wandlung und Erneuerung.


weitere Angebote:

eigene Website für die Massagen in den Limes-Thermen: