taloha bodywork spüren · fühlen · lebendig sein

taloha Basisklassische Massage

 

Taloha Basis nenne ich meine klassische Massage. Denn taloha ist mehr als auf klassische Weise massiert zu werden.

 

Typische Griffe aus der klassischen Massage lockern einerseits Deine Muskeln und dehnen sanft Deine Faszien. Mit achtsamen Berührungen lade ich Dich andererseits auch ein loszulassen und tief auszuatmen.

 

Basis deutet an, dass es in dieser Massage um Grundlegendes geht: Entspannung, zur Ruhe kommen, den eigenen Körper spüren. Denn darauf basiert unsere Gesundheit.

 

Eine klassische Massage und noch mehr. Taloha Basis als Fundament für Dein Körperbewusstsein und ein Start in Dein Wohlbefinden.

taloha Lomi Hawaiian Bodywork

 

Taloha Lomi lässt Dich eintauchen in die Welt von Hawaiian Bodywork. Die Lomi bringt Dich in Kontakt mit Hawai'i, einem Ort der Fülle und der Kraft: Feuer, Erde, Wasser und Luft sind dort eindrücklich und hautnah zu erfahren.

 

Diese Urkräfte spiegeln sich in der hawaiianischen Körperarbeit wieder: Sanfte Berührungen, satte Griffe und stets fließende Striche verbinden Dich mit dem Spiel dieser elementaren Energien. Sie lassen Dich tiefer eintauchen ins Fühlen, in Dein Herz und Dich so neu lebendig sein.


Taloha Lomi lädt Dich ein auf einen Weg der Liebe. Hawaiian Bodywork versteht sich als Reise zu Dir selbst und zu den Spirits von ALOHA.

taloha Sanjo,Breuß- und Fußreflexzonen-Massage

 

Sanjo, Breuß und Fußreflex sind drei verschiedene Ansätze, die Deinem Körper anbieten, von sich heraus, von innen zu entspannen.

 

Sanjo lädt mit leichten Haltegriffen dazu ein, eigene Anspannungen zu überprüfen und den Muskeltonus neu einzustellen.


Die Breuß-Massage unterstützt mit behutsam dehnenden und wiederkehrenden Griffen die Erholung der Rückenmuskulatur und Bandscheiben.


Und die Fußreflexzonen-Massage ist an sich schon eine Wohltat für die Füße. Doch sie bietet darüber hinaus auch sanfte Impulse für den ganzen Körper an.



spüren · fühlen · lebendig sein

 

Dich einfühlsam zu berühren und zu massieren, das empfinde ich als meine Berufung. Dafür bin ich da. Das ist mehr als Wissen, Technik und Können. Es ist vielmehr meine innere Haltung und Einstellung.

 

Und was spürst Du dann? Was möchte Dein Körper?

 

Dich achtsam zu begleiten und mit meiner Präsenz zu unterstützen, das ist mir wichtig, ist mein Herzensanliegen. So entsteht Raum für Dich und was Dir wichtig ist.

 

Und was fühlst Du dann? Wonach sehnst Du Dich?

 

Gleich, ob es „nur“ eine Massage ist oder eine tiefergehende Körperarbeit und im Gespräch: In einer geschützten Atmosphäre von Respekt und Wohlwollen wächst Vertrauen, Mut und Neugier sich wirklich zu spüren und zu fühlen.

 

Wie bist Du dann mit Dir verbunden? Wie lebendig willst Du sein?

 

Mit meinen Erfahrungen und Ausbildungen kann ich Dir ganzheitliche, integrative, körperbasierte Wege anbieten und vor allem mit Dir gemeinsam Deine eigenen Pfade erkunden.

 

Wege, die Dich tief entspannen können und gelassener machen.

Pfade, auf denen Du Vertrauen findest in Dich und der Sprache Deines Körpers. Du entfaltest Dich, bist ganz DU.

Letztlich unterwegs zu Dir selbst, zum Wesentlichen - Deinem Wesen!

 

spüren · fühlen · lebendig sein

 

Patrick Schnerr, Gründer von taloha bodywork
Patrick Schnerr, Gründer von taloha bodywork


taloha massagenin den Limes-Thermen Aalen

 

In den Limes-Thermen Aalen biete ich taloha als Wellnessmassagen an. Meist jedes Wochenende kannst Du dort meine Art zu berühren und zu massieren kennenlernen. Ich habe von Freitag bis Sonntag Raum 5 der Physikalischen Abteilung / Physiotherapie der Limes-Therme gepachtet und in diesem Zeitraum eigens für taloha massagen eingerichtet.

Dich erwartet ein freundliches, helles und warmes Ambiente, das mit feinen Klängen untermalt ist und von Heilsteinen energetisiert wird. Zum Service gehören außerdem stets saubere Laken und Handtücher, sowie ein Glas mit belebendem Edelstein-Wasser.

 

Ich freue mich auf Dich und heiße Dich herzlich willkommen - e komo mai!

taloha massagen in den Limes-Thermen Aalen

Mögest Du Deinen Körper wieder mehr spüren.
Mögest Du Deinem Geist erlauben, wieder mehr zu fühlen.
Mögest Du lebendig sein und Deiner Seele Freiheit schenken.

Patrick Schnerr